Health News

Golden-Globes-Monolog: Ricky Gervais schenkt den Promis richtig ein

Der britische Comedian Ricky Gervais moderierte die Golden Globes und schockte mit seiner kontroversen Eröffnungsrede die Stars.

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Ricky Gervais Golden Globes 2020
asitdeyhot / flickr

"Lasst uns heute Abend etwas lachen … auf eure Kosten", beginnt der britische Comedian den Abend der 77. Golden Globes-Preisverleihung. Mit einer derart gehässigen und gleichzeitig erschreckend ehrlichen Einführungsrede hätte die Hollywood-Elite jedoch nicht gerechnet.

Mehr dazu: Redaktions-Favoriten: Die 9 schärfsten Schauspieler

Schmerzhafte Realität

Der Schauspieler und Autor Ricky Gervais war schon immer für seinen "bösen" Humor bekannt. Bei der diesjährigen Golden-Globes-Preisverleihung schießt er den Vogel ab. So zieht er über einige Schauspielkollegen her, wie beispielsweise über Leonardo DiCaprios Vorliebe für jüngere Frauen: "Once Upon a Time in Hollywood ist fast drei Stunden lang. Leonardo DiCaprio ging zur Premiere und am Ende der Veranstaltung, war sein Date zu alt für ihn!"

Gervais nimmt an diesem Abend kein Blatt vor den Mund, denn er wirft unter anderem der Hollywood Foreign Press Association (amerikanische Organisation der Filmjournalisten) vor, rassistisch zu sein. Zudem seien die Nominierungen nicht "divers" genug.

Mehr dazu: Period Shaming: ";Frauen, die bluten, sollten eingesperrt werden"

Streaming-Dienste & ISIS?

Einer der größten Aufreger des Abends: 

  • Gervais macht darauf aufmerksam, dass auch das Unternehmen Apple eine eigene TV-Dramasendung "The Morning-Show" produzierte. Laut dem Komiker ginge es in der Serie vor allem um "die Würde und die Fähigkeit, das Richtige zu tun". Danach betonte Ricky jedoch: "Diese Sendung wurde von einem Unternehmen produziert, welches Ausbeutungsbetriebe in China führt".
  • Anschließend richtet sich der Schauspieler direkt an die anwesenden Superstars: "Ihr sagt, ihr seid 'woke' (wachsam sein gegenüber rassistischer bzw. gesellschaftlicher Diskriminierung und Ungerechtigkeit), doch die Unternehmen, für die ihr arbeitet, sind unglaublich. Apple, Amazon, Disney – würde ISIS eine Streaming-Dienst ins Leben rufen, würdet ihr sofort eure Agenten anrufen."

Mit welchen Witzen Ricky Gervais noch schockte und wie das Publikum (besonders Tom Hanks!) auf seine Rede reagiert hat, sehen Sie in dem nachfolgenden YouTube-Video:

Mehr dazu: Was steckt hinter dem Hashtag #respectnurses?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.