Celebs

"The Big Lebowski"-Darsteller Jeff Bridges ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt

Traurige Nachrichten auf Twitter: Der Schauspieler Jeff Bridges gab bekannt, dass er an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist. Der 70-Jährige ist vor allem durch den Film "The Big Lebowski" bekannt.

  • Drucken
Jeff Bridges Lymphdrüsenkrebs
Gage Skidmore / flickr

Der 70-jährige Schauspieler Jeff Bridges gab bekannt, dass er an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist. Nun unterzieht er sich einer Behandlung, um wieder gesund zu werden.

Mehr dazu: Gruselkabinett: Diese 8 Stars hatten zu viele Beauty-OPs!

Jeff Bridges verkündet Krebserkrankung auf Twitter

Der "The Big Lebowski"-Darsteller schreibt auf Twitter: "(…) Auch wenn es eine sehr ernste Erkrankung ist, bin ich froh, dass ich ein tolles Team an Ärzten um mich habe und die Prognose gut ist." Er möchte seine Fans regelmäßig über seinen gesundheitlichen Zustand informieren: "Ich beginne mit meiner Behandlung und werde euch am Laufenden halten", so Bridges.

Mehr dazu: Slideshow: Diese 5 Promis sind schwer krank!

Jeff bedankt sich bei seiner Familie & seinen Freunden

"Ich bin sehr dankbar für die Liebe und Unterstützung meiner Familie und Freunde", schreibt Jeff weiter auf Twitter. Er bedankt sich auch für die Gebete und Genesungswünsche. Eine wichtige Nachricht hat der Schauspieler noch für seine Fans: "(…) bitte denkt daran, wählen zu gehen. Denn wir sitzen alle in einem Boot", erinnert Bridges. In Amerika steht am 3. November die 59. Präsidentschaftswahl der Vereinigten Staaten an.

Bridges ist vor allem für seine Rolle "Dude" in der Komödie "The Big Lebowski" aus dem Jahr 1998 bekannt. Zudem spielte er auch in Filmen wie "8 Millionen Wege zu Sterben" oder "Iron Man" mit.

Mehr dazu: Diese Stars haben den Krebs besiegt

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.