Allgemein

Nutzungsbedingungen

 

1. Allgemeines

RELEVANT MEDIA Verlags GmbH ("Verlag"), Walfischgasse 13, 1010 Wien, betreibt das Internet-Portal gesundheitstrends.com. Sie müssen diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, wenn Sie bei einem Beitrag auf gesundheitstrends.com kommentieren möchten.

Der Inhalt von gesundheitstrends.com ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärztinnen und Ärzte dar.

Der Verlag fordert alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, einen Arzt aufzusuchen. Wenn Sie bezüglich Ihrer Gesundheit Fragen haben, raten wir Ihnen, sich an den Arzt oder die Ärztin Ihres Vertrauens zu wenden, anstatt Behandlungen eigenständig zu beginnen, zu verändern oder abzusetzen. Der Inhalt von gesundheitstrends.com kann und darf nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl, Anwendung oder Absetzung von Behandlungsmethoden verwendet werden.

2. Haftungsbeschränkung

Die Redaktion von gesundheitstrends.com sowie die medizinischen Fachexpertinnen und Fachexperten erstellen die Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellten Informationen auf gesundheitstrends.com nach bestem Wissen und mit größtmöglicher fachlicher Sorgfalt. Der Verlag kann dennoch einzelne redaktionelle Fehler nicht ausschließen. Daher werden in angemessenen zeitlichen Abständen die Inhalte auf ihre Richtigkeit überprüft und gegebenenfalls überarbeitet.

Einzelne Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder und nicht zwangsläufig die von gesundheitstrends.com. Alle Inhalte, interaktiven Module und Services stellen keinesfalls eine ärztliche Beratung, individuelle Ferndiagnose oder Therapieempfehlung dar und können eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärztinnen und Ärzte nicht ersetzen.

Für allfällige Schäden, die Benutzern aus der oder in Zusammenhang mit der Benutzung von gesundheitstrends.com entstehen können, haftet der Verlag nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Weiters gilt die Haftungsbeschränkung auch nicht für die Verletzung vertraglicher Hauptpflichten durch den Verlag oder einen seiner Erfüllungsgehilfen.

3. Verfügbarkeit

Der Verlag ist bemüht, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Es besteht allerdings kein Anspruch auf die Nutzung der Dienste. Bei aller zur Anwendung kommenden Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden.

Der Verlag leistet nicht Gewähr und haftet nicht für die (ununterbrochene) Verfügbarkeit, Funktionalität, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit oder Fehlerlosigkeit und übernimmt auch keine Gewährleistung, dass gesundheitstrends.com oder seine Inhalte technisch fehlerfrei sind oder etwaige Fehler behoben werden oder es frei von Viren oder anderen gefährlichen Bestandteilen ist. Der Verlag ist ferner nicht zur Durchführung von Aktualisierungen (Updates) verpflichtet.

4. Links

Das Angebot von gesundheitstrends.com enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt der Verlag keinen Einfluss hat und deshalb für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen kann. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Der Verlag ist daher weder für den Inhalt, noch die Verfügbarkeit, Richtigkeit, Genauigkeit oder Aktualität dieser Webseiten oder deren Angebote verantwortlich.

Insbesondere ist dem Verlag eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Sobald dem Verlag solche Rechtsverletzungen bekannt werden, werden die entsprechenden Links entfernt. Entsprechendes gilt für Seiten, die auf gesundheitstrends.com verweisen bzw. einen entsprechenden Link gesetzt haben.

5. Urheberrecht

Die auf gesundheitstrends.com veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem urheberrechtlichen Schutz. Der Verlag hat das Nutzungsrecht an allen Texten. Das gilt auch für Texte, die in denen Diskussionsforen veröffentlicht wurden.

Die Inhalte dürfen vom Benutzer nur für persönliche, nicht-öffentliche Zwecke verwendet werden. Jede Nutzung der Inhalte für andere Zwecke (insbesondere gewerbliche oder kommerzielle Zwecke oder durch Veröffentlichung von Screenshots von gesundheitstrends.com) ist untersagt.

Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung, Kopie, Einbindung mittels Hyperlinks, die Weitergabe, Ergänzung, Nutzung oder anderweitige Verwertung der auf dem Internet-Portal befindlichen Inhalte (auch nur auszugsweise), die Veränderung und/oder Beseitigung von Urheberrechtshinweisen und/oder Markenbezeichnungen und/oder sonstige Angaben in den Inhalten ist ohne ausdrückliche, schriftliche Gestattung des Verlages grundsätzlich untersagt. Dies gilt auch für die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs 1 UrhG, die hiermit ausdrücklich untersagt ist.

6. Diskussionsforen

Die Kommentare von Benutzern geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.

Sofern der Benutzer dem Verlag Inhalte zur Veröffentlichung übermittelt, gewährt der Benutzer dem Verlag bestimmte Nutzungsrechte: Er räumt dem Verlag insbesondere an diesen Inhalten umfassende, weder sachlich noch örtlich noch zeitlich beschränkte, ausschließliche und übertragbare Nutzungsrechte ein, dieses umfasst insbesondere das Recht zur gänzlichen/teilweisen Verwertung, Sendung, Verbreitung, Veröffentlichung, Bearbeitung, Vervielfältigung und öffentliches Zugänglichmachen. Diese Rechteeinräumung umfasst auch Nutzung und/oder Verwertung in bearbeiteter oder sonst geänderter Fassung. Der Benutzer verzichtet außerdem unwiderruflich auf sein Recht auf Urheberbezeichnung (§ 20 UrhG) und auf sein Recht auf Herstellerbezeichnung (§§ 73 ff UrhG). Bei Verstößen behält sich der Verlag rechtliche Schritte und die Löschung der jeweiligen Inhalte vor. Wenn notwendig, können die Daten des Benutzers hierfür auch an Dritte oder Behörden weitergegeben werden. Die Entfernung von Beiträgen durch den Verlag ist ohne Angabe von Gründen jederzeit möglich. Der Benutzer bzw. die Benutzerin hat jedenfalls keinen Anspruch auf Veröffentlichung von Kommentaren.

Benutzer, die wiederholt gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, können gesperrt werden.

Der Benutzer stellt den Verlag von sämtlichen Ansprüchen Dritter aufgrund der von ihm erstellten Inhalten frei.

7. Sonstiges

Es gilt ausschließlich materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts. Diese Rechtswahl gilt für Verbraucher nur insoweit, als hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Stand: Oktober 2023