Woke up like this

Die perfekte Instagram-Augenbraue ist tot! Hier sind die neuen Trends

Du dachtest Augenbrauen sind eine unwichtige Nebensache? Falsch gedacht! Sie sind der Rahmen für dein süßes Gesicht. Und wer will schon einen langweiligen Rahmen haben?

  • Drucken

Straight Brows

Wir alle kennen die Regel, die Spitze des Augenbrauenbogens sollte in der Verlängerung von der Mitte des Nasenflügels zur Pupille zur Braue liegen. So malen wir brav einen sanften oder stärkeren Haken in unsere Braue um ihr einen eleganten Schwung zu geben. Doch damit soll es jetzt auch vorbei sein.

Kendall Jenner machte die "straight brow" populär, also eine Augenbraue die relativ gerade verläuft und so einen sehr intensiven, mysteriösen Blick erzeugt. Sieht auf jeden Fall edgy aus! Benötigt aber bei einer vormals geschwungenen Braue sehr viel Zupf-Arbeit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

more from Vogue shot by @mertalas & @macpiggott

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

Wer also genug hat vom stundenlangen Zupfen, Ausbürsten, Malen, Ausfüllen, Verblenden und Festkleben hat viele andere Optionen.

Oder ihr pfeift einfach auf alles, lasst eure Augenbrauen wieder in der Mitte zusammenwachsen und lasst euch für eure nette Persönlichkeit lieben (wenn ihr eine habt.)

letztes Update:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.