Trending

#DollyPartonChallenge: Selbstdarstellung auf LinkedIn, Facebook, Instagram & Tinder

Dolly Parton setzt auch mit 74 Jahren noch legendäre Trends: Das steckt hinter dem viralen Hit!

  • Drucken

#Dollypartonchallenge geht viral

Derzeit macht ein neuer Trend in den sozialen Medien die Runde: Die Rede ist von der #DollyPartonChallenge. Ins Leben gerufen von der 74-Jährigen Dolly Parton, hat die Challenge mittlerweile zahlreiche Promis zur Teilnahme animiert. Selfie-Collagen sollen zeigen, wie unterschiedlich wir uns auf LinkedIn, Facebook, Instagram und Tinder ins passende Licht rücken.

Mehr dazu: Deswegen erntet Kylie Jenner einen Shitstorm!

#DollyPartonChallenge: Selbstdarstellung im Netz

Der Hang zur Selbstdarstellung ist gerade im digitalen Zeitalter präsenter denn je. Grund genug für Dolly Parton einen viralen Trend ins Leben zu rufen: Sie erstellt eine Foto-Collage, um zu verdeutlichen, wie unterschiedlich wir uns auf Social-Media-Plattformen inszenieren. Schließlich würde kaum jemand sein Dating-Profilfoto für Facebook oder gar LinkedIn verwenden. Auf Facebook möchte man das Vorbild schlecht hin sein und auf LinkedIn einen seriösen Eindruck machen. Instagram dient zur Selbstdarstellung und mit Tinder möchte man die Flirts für sich gewinnen. Demnach spiegeln die verschiedenen Selfies auch das Image der jeweiligen Plattform wider.

Mehr dazu: Hier zeigt Kim Kardashian ihren BEGEHBAREN Kühlschrank!

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.