Trending

Inkluencer auf Social Media – Was hat es mit dem Begriff auf sich?

Diese 5 Inkluencer setzen ein Zeichen für alle, die sich wegen ihres Handicaps ausgegrenzt fühlen, und das mittels unterhaltsamen Inhalten.

  • Drucken

Inkluencer — So werden jene Online-Persönlichkeiten bezeichnet, die von der Norm abweichen. Sie beweisen, dass man auch mit körperlichen Einschränkungen ein erfolgreicher Influencer werden kann. Auch mit Behinderung schaffen es viele auf sozialen Medien wie TikTok und Instagram eine große Reichweite zu erzielen und inklusive Themen anzusprechen, die für die meisten noch als Tabu gelten.

Diese 5 Inkluencer solltest du kennen

Das Wort setzt sich zusammen aus dem nun weit verbreiteten Begriff Influencer, also eine Person, die andere beeinflusst, und dem Begriff Inklusion: "Die Teilhabe  für alle in der Gesellschaft, ganz gleich des Geschlechts, des sozialen Hintergrunds oder eben einer Behinderung" laut ndr.de. Exklusion existiert nicht nur im realen Leben aufgrund gesellschaftlicher Ausgrenzung und Mobbing. Auch im Netz kann es passieren, dass sich viele mit körperlichen Einschränkungen nicht dazugehörig fühlen. Inkluencer schaffen daher einen Raum für Personen, die sich mit ihnen identifizieren können. Welchen Inkluencern folgst du bereits? Wenn noch keine auf deinem Feed erscheinen können wir dir ein wenig weiterhelfen!

Mehr dazu: Body Neutrality statt Body Positivity: Du musst nicht alles an dir lieben!

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.