Trending

Schutzmasken-Fail: Belgischer Justizminister wird zur Lachnummer

Ein Video des belgischen Justizministers zeigt, wie er sich mehrmals eine Atemschutzmaske aufsetzt. Die lustigen Aufnahmen siehst du in unserem Beitrag.

  • Drucken
Mundschutzmaske fail
smirart / iStock

Der belgische Justizminister hat sich diese Woche zum "Social Media"-Star gemausert. Aber nicht, wegen einer coolen Challenge, sondern weil er in einer Maskenfabrik seine Atemschutzmaske nicht richtig aufsetzen konnte!

Mehr dazu: Homeoffice-Fail: DIESES Video musst du sehen!

Das Problem mit der Maske

Der belgische Justizminister Koen Geens besuchte eine Maskenfabrik, in der er sich einen Mundschutz aufsetzen musste. Ein Video des belgisch-niederländischen Staatsfernsehens VRT zeigt, wie der Politiker die Atemschutzmaske mehrmals falsch aufsetzt. Zuerst setzt Geens die Maske auf seinen Kopf, dann landet sie über seinen Augen, beim dritten Anlauf hat sie endlich ihren Platz über Mund und Nase gefunden. Das unvorteilhafte Video des Justizministers verbreitete sich schnell über Social Media und sorgte für einige Lacher. Ziemlich peinlich, ist er doch für die Verteilung der Atemschutzmasken in seinem Land zuständig!

Hier kannst du das witzige Video ansehen: 

Mehr dazu: Zumping: So fies ist der neue Dating-Trend in der Quarantäne!

Prominente Unterstützung für Geens

Nicht jeder lacht über den unbeholfenen Justizminister, wie "Harry Potter"-Autorin J.K. Roling beweist. Sie nimmt Geens in Schutz, da sie bestimmt ebenfalls nervös werden würde, wenn sie jemand in so einer Situation filmt: "(…) ich würde schwitzen und mir die ganze Zeit denken 'setz es nicht falsch auf, setz es nicht falsch auf'", twitterte Roling. Der Politiker freute sich über die prominente Unterstützung und twitterte zurück: "Danke JK. Ich hab einen Punkt für das Team der Tollpatschigen geholt."

Mehr dazu: "Prada" produziert nun Atemschutzmasken!

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.