Trending

#TrashToTerracotta: Dieser DIY-Trend verpasst deiner Deko einen neuen Anstrich

Alte Vasen & andere Gegenstände verkümmern bei dir im Keller? Mit dem "Trash To Terracotta"-Trend erstrahlt alte Deko in neuem Glanz.

  • Drucken
Trash To Terracotta: Upcycling-Trend verpasst Deko neuen Anstrich
Svetl / iStock

Du möchtest deiner Wohnung einen neuen Stil verpassen, doch dir fehlen die Mittel für trendige Deko-Stücke? Mit diesem neuen Upcycling-Trend kannst du aus alten Gegenständen neue It-Pieces in Terracota zaubern – und das ohne tief in die Tasche greifen zu müssen. Wir verraten dir, wie auch du den viralen DIY-Hack #TrashToTerracotta ausprobieren kannst.

Mehr dazu: Boho-Stil: So zauberst du dir "Makramee"-Deko

"Trash To Terracotta": Aus Alt mach Neu

Knallig ist Out, Erdtöne sind In: Moderne Wohntrends verfolgen heute einen zeitlosen, schlichten Stil, der dein zu Hause in eine einzigartige Ruhe-Oase verwandelt. Doch oftmals haben einzigartige Deko-Elemente auch ihren Preis, weshalb nicht jedem der Modern-Living-Style gelingt. Du lagerst alte Vasen, hässliche Christbaumkugeln oder vergessene Schalen im Keller und weißt nicht wohin mit den aus der Mode gekommenen Gegenständen? Dann nichts wie ran an die Pinsel! Mit dem neuen #TrashToTerracotta-Trend verpasst du deiner Deko einen neuen Anstrich in schönen Pastelltönen und organischen Farben. Auf diesem Weg verwandelst du deine Wohnung preisgünstig und nachhaltig in eine stilvollen Wohlfühlort.


Mehr dazu: Einrichten im Urban Jungle Style: 6 Interior-Tipps

DIY-Anleitung: So zauberst du stilvolle Deko

Zwei Dinge, wovon wir im Lockdown nie genug bekommen: DIY-Trends und Bananenbrot. Wer sich an letzterem satt gegessen hat, kann sich stattdessen einer neuen Upcycling-Bewegung anschließen. #TrashToTerracotta zaubert aus verstaubten Vasen, Schalen, Tassen & Co edle Terracotta-Kunstwerke. Die meisten Dinge solltest du für den Wohn-Hack schon zu Hause haben. Du benötigst:

  • Vasen, Töpfe, Schalen oder einen anderen Gegenstand
  • Wand- oder Acrylfarbe
  • Backpulver
  • Pinsel

Damit du deine Wohnung nicht verunstaltest, empfiehlt sich eine Unterlage aus Zeitung oder Karton. Wenn du alle Materialien beisammen hast, kann es auch schon losgehen:

  • Damit (beispielsweise) deine Vase den Ton-Effekt bekommt, musst du das zunächst das Backpulver mit der Farbe vermischen.
  • Verrühre dazu circa 2/3 Farbe mit 1/3 Backpulver, bis das Gemisch eine cremige Struktur aufweist.
  • Trage ein paar Schichten auf, sodass der Pastellton die alte Farbe des Gegenstands ausreichend überdeckt.
  • Wenn du möchtest kannst du die Stücke mit einem Stift oder einem dünnen Pinsel künstlerisch verzieren, wie hier zum Beispiel.
  • Lasse deine Deko zum Schluss gut trocknen, schon ist dein It-Piece im Terracotta-Stil fertig.

Auch die Influencerin Ana Johnson hat den Upcycling-Trend ausprobiert und zeitlose Kunstwerke kreiert. Hier siehst du ihr DIY-Video zum #TrashToTerracotta-Hype:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FASHION | INSPO | CREATIVE (@anajohnson)

Mehr dazu: Hipster-Trend: Mit Stricken in Balance kommen

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.